Baltische Residenzen im Ostseebad Sellin

Die “Villa Rex am Meere” liegt in außergewöhnlich exponierter Lage an der Hochuferpromenade des Ostseebades Sellin und am Waldrand der Granitz. Ihr Urlaubsdomizil wurde nach historischen Vorlagen aufwendig saniert und restauriert und erstrahlt wieder im neuen Glanze. Mit viel Liebe zum Detail wurden 7 Appartements eingerichtet. Exklusives, außergewöhnliches und stilvolles Design vereinen sich in den Appartements und laden zum Verweilen ein. Highlight der Villa „Rex am Meere“ ist ein exklusiver Wellnessbereich mit Sonnenterrasse und Pool.

Die “Villa Paula” trägt zu Recht die Bezeichnung “Villa”. Sie wurde in Anlehnung an die Wilhelminische Bäderkultur im klassizistischen Stil konzipiert und ist der absolute Blickfang der mondänen Wilhelmstraße. Die “Villa Paula” besticht durch ihre Vielzahl architektonischer Details. Dies beginnt schon an der Fassade: echter gezogener Stuck, bodentiefe Fenster, Balkone rund um das Haus. Selbstverständlich verfügt das Objekt über einen Aufzug sowie über Tiefgaragenstellplätze.

Auch die „Villa Theres“ wurde ebenfalls aufwendig restauriert. Fensterproportionen, Fluchten und Ornamentik entwickeln bei der Villa Theres den für die Bäderarchitektur typischen Baustil – von der Gründerzeit zum Jugendstil. Im Innenbereich lassen die überbreiten Eichendielen die Räume noch großzügiger wirken. Die gebürsteten und gekälkten Dielen harmonieren perfekt mit dem Massivholzfußboden im eleganten „Hamburger Villenprofil“. Die fast durchgehend bodentiefen Fenster sorgen für helle, lichtdurchflutete Wohnungen.

Die „Villa Philine“ und ihre Schwestervilla „Claire“ präsentieren historische Bäderarchitektur mit modernen Akzenten in exponierter Lage und direktem Meerblick bis hin zu den Kreidefelsen. Das moderne Villenensemble wurde 2012 erbaut und bietet alles, was der anspruchsvolle Urlauber sucht: höchster Wohnkomfort mit exklusiven Materialien in einer architektonisch erstklassigen Villa mit einer Wasserlage, wie es an der Ostsee kaum zu finden ist. Bei Raumhöhen bis zu 2,85 m und zumeist bodentiefen Fenstern entstehen lichtdurchflutete Räume mit viel Transparenz. Für ein stilvolles Ambiente sorgen edle Materialien, wie gekälkte Eichenböden, eigens entworfene Holztüren- und Zargen, Türgriffe aus poliertem Edelstahl im Gründerzeit-Design und luxuriöse Wand- und Bodenbeläge aus Naturstein.

Mit wenigen Schritten erreicht man von all unseren Selliner Residenzen den traumhaften Ostseestrand und die berühmte Seebrücke von Sellin auf Rügen.

Flanieren Sie entlang der prächtigen Villen der Bäderarchitektur in der Wilhelmstraße , sitzen Sie in Straßencafes oder genießen Sie den Sonnenuntergang an der Promenade des zweitgrößten Ostseebades der Insel Rügen. Alle Villen verfügen über einen saisonal geöffneten Außenpool. Ferien für Genießer!“

Frühstück: Brötchenservice
Garten/Park: ja
Parkplatz: ja
Nichtraucherhaus: ja
behindertengerecht: nein
Sterne: k.A
Haustiere: ja, auf Anfrage
Bahnhofstransfer: ja, auf Anfrage
Grillmöglichkeit: nein
Strandnähe: 0,100 – 0,300 km

„Baltische Residenzen“
Mönchguter Straße 2A
18586 Sellin (Ostseebad)
Tel.: 038303 125 01
Fax: 038303 125 02
www.baltische-residenzen.de
urlaub@baltische-residenzen.de

„Villa Rex am Meere“ & „Villa Paula“

Ferienwohnung