Schule und KiTa

Grundschule Sellin und CJD Christophorusschule Rügen

CJD Christophorusschule Rügen

Die CJD Christophorusschule Rügen im Ostseebad Sellin ist eine von 50 Christophorusschulen, die das CJD deutschlandweit betreibt. Allen gemeinsam ist das christliche Menschenbild. Darin wird jeder Schüler in seiner Einzigartigkeit betrachtet. Die Schule sieht ihren Erziehungsauftrag darin, den Schülerinnen und Schülern auf der Grundlage solider Fähigkeiten und Fertigkeiten, moralische Urteilsfähigkeit zu geben und sie damit zu sozial und solidarisch agierenden Mitgliedern unserer demokratischen Gesellschaft zu machen.

Die CJD Christophorusschule Sellin ist eine kooperative Gesamtschule. Sie fördert die individuelle Entwicklung aller Schüler und Schülerinnen. Dazu gehört, ihre Persönlichkeit zu entwickeln, ihre Talente und Begabungen zu entdecken und zu fördern sowie Lern- und Leistungskompetenzen zu entwickeln. Der junge Mensch soll während der Schulzeit darauf vorbereitet werden, dass er verantwortungsbewusst seinen Platz in der Gesellschaft findet und dabei auf ein ethisches Fundament, das sich auf dem christlichen Glauben gründet, zurückgreifen kann.

Die Christophorusschule sucht neue Wege zur Bildung jedes Einzelnen. Die Schule macht ein breites Angebot zur Förderung der unterschiedlichen Gaben, gibt aber auch individuelle Hilfestellung bei der Kompensation von Schwächen und Behinderungen. Gegenstand des Unterrichts sind alle Unterrichtsfächer des Landes MV für die jeweiligen Klassenstufen. Dabei gelten die Festlegungen in den Rahmenplänen und schulinternen Lehrplänen.

Im Unterricht erwerben die Schüler Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in allen Fächern. Diese Kompetenzen werden über die einzelnen Schuljahre verteilt, systematisch aufgebaut. Damit wird den Schülerinnen und Schülern ein Schulabschluss der Berufsreife, der Berufsreife mit Leistungsfeststellung, der Mittleren Reife, des schulischen Teils der Fachhochschulreife oder des Abiturs ermöglicht. Bindend sind dabei die Vorgaben der KMK und die Rahmenpläne MV.

Kontakt/ Information

CJD Christophorusschule Sellin
Granitzer Straße 1 b
18586 Ostseebad Sellin
Tt: 038303/ 1272-0
www.cjd-sellin.de


Grundschule Sellin

Lebensfreude und Kreativität sind für die Grundschule Sellin die wichtigsten Voraussetzungen für Lernerfolge. Daher arbeiten die 13 Lehrerinnen nach einem ganzheitlichen Lernkonzept, zu dem viel geistige und körperliche Bewegung gehört. Das Ziel ist, ihre 113 Schüler aus den Gemeinden Lancken-Granitz, Baabe und Sellin im Wechsel von Spannung und Entspannung zu selbständigem Lernen zu motivieren. Die Lage der Schule am Rande der Granitz und abseits verkehrsreicher Straßen unterstützt diese Idee. Seit 2009 verfolgt die Grundschule Sellin das zukunftsorientierte Konzept einer „Vollen Halbtagsschule“. Dabei bestehen für die ganze Woche feste Schulzeiten, statt wechselnder Anfangszeiten nach einem Stundenplan. Außerdem wird der Pflichtunterricht durch Lernzeiten ergänzt, zu denen die Schüler in Projektgruppen frei arbeiten können. Die Grundschule Sellin entstand aus einer polytechnischen Oberschule und besteht seit 1990/ 91 als eigenständige Grundschule. Sie kooperiert mit dem Nationalparkamt, der Musikschule Rügen, ausgewählten Hotels und anderen Initiativen im Ostseebad Sellin. Der 2008 gegründete „Förderverein Grundschule Sellin e.V.“ unterstützt sie dabei.

Kontakt/ Information
Grundschule Sellin
Granitzer Straße 1b
18586 Sellin
T +49 38303-87320
www.grundschule-sellin.de


Kindertagesstätte

Die Kindertagesstätte „Olga Benario Prestes“ in Sellin besuchen bis zu 190 Kinder von 3 Monaten bis zu 10 Jahren. Von Montag bis Sonnabend werden sie wechselweise von insgesamt 15 Erzieherinnen betreut. Auch Kinder von Feriengästen sind als so genannte „Tageskinder“ willkommen. Da die KiTa nicht weit vom Ostseestrand und am Waldrand noch dazu in einem verkehrsarmen Teil des Ostseebades liegt, können die Kleinen sich hier besonders gut austoben. Der eigene Spielplatz wurde im Zuge der kompletten Sanierung der Tagesstätte 2010 extra auf die Bedürfnisse der Kinder erbaut. Besonders die ganz kleinen Krippenkinder haben dort Gelegenheit sicher und doch spielerisch ihre körperlichen Fähigkeiten zu erkunden und zu verbessern. Viel Bewegung und eine gesunde Ernährung sind die Grundlagen für das Erziehungskonzept der Kindertagesstätte in Sellin auf Rügen. Um das moderne Bildungskonzept, das Mecklenburg-Vorpommern verfolgt, umzusetzen, arbeitet die KiTa eng mit der Grundschule Sellin zusammen. Neben dem theoretischen Austausch verfolgen beide Partner ihre Arbeit auch praktisch, u.a. durch gegenseitige Besuche mit den Kindern, Schnupperschulstunden für KiTa-Kinder und gemeinsam organisierte Projekte für alle Kinder. Die Erzieherinnen nehmen mit den Kindern regelmäßig an Veranstaltungen der Kurverwaltung teil, wie z.B. dem Laternenumzug zum Martinstag. Seit 1992 leitet die staatlich anerkannte Sozialpädagogin Gerlinde Genth die Kindertagesstätte „Olga Benares Prestes“.

Kontakt/ Information

KiTa „Olga Benario Prestes“
Weißer Steg 2
18586 Sellin
T +49 38303-87298
kita-sellin@web.de