Stellenausschreibung

Hauptsrand vom Ostseebad Sellin
Strand Ostseebad Sellin

Bekanntmachung der Gemeinde Ostseebad Sellin – Stellenausschreibung

Das Ostseebad Sellin (2.600 Einwohner) ist das zweitgrößte Ostseebad auf der Insel Rügen. Ein beliebtes Reiseziel mit derzeit über eine Million Übernachtungen im Jahr. Wahrzeichen des Ostseebades Sellin ist die Seebrücke Sellin.

In der Gemeinde Ostseebad Sellin, Eigenbetrieb Kurverwaltung, ist zum 01.04.2020 die Stelle

Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Touristeninformation / Zimmervermittlung

neu zu besetzen.

Download Stellenanzeige: Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Touristeninformation / Zimmervermittlung


Der Eigenbetrieb Kurverwaltung als ein wirtschaftlich selbständiges Unternehmen der Gemeinde Sellin ist verantwortlich für die Erfüllung aller mit der Fremdenverkehrsförderung sowie Fremdenverkehrsorganisation und dem Kurbetrieb verbundenen Aufgaben der Gemeinde. Dies umfasst u. a. die Strandreinigung, den Wasserrettungsdienst und die Sauberkeit in der Gemeinde, die Gästebetreuung einschließlich der Organisation der Veranstaltungen und die Bewirtschaftung des Restaurants Seebrücke Sellin, des Wasserwanderrastplatzes und des Museums Seefahrerhaus.

Gesucht wird ein Mitarbeiter/in, der/die in der Lage ist, die folgenden Aufgaben eigenständig und verantwortungsbewusst umzusetzen:
– Individuelle Beratung, Zimmervermittlung und -buchung
– Verkauf von touristischen Leistungen
– Beantworten von Gästeanfragen (Telefon, Mail, Brief)
– Beschwerdemanagement
– Selbstständiges Arbeiten
– Kontaktpflege und Informationsaustausch mit Vermietern und Kooperationspartnern
– Ausgabe von Kurkarten
– Regelmäßige Pflege aller touristisch relevanten Daten
– Vorbereitung und Umsetzung von Zertifizierungen und Klassifizierungen

Anforderungsprofil:
– Touristische und/oder kaufmännische Ausbildung und Berufserfahrung
– Gute Kenntnisse über die Region und touristische Angebote in dieser
– Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit
– Kenntnisse in Bürokommunikation, wie MS Office, AVS und der Buchungsplattform DS-Solution
– Freundliches und korrektes Auftreten, sichere mündliche und schriftliche Kommunikation
– Hohes Maß an Engagement und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
– Führerschein
– Gute Englischkenntnisse

Wir bieten:
– Einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
– Einen eigenen Aufgabenbereich mit hoher Verantwortung
– Ein gutes Betriebsklima sowie ein kollegiales Arbeitsumfeld
– Eine wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden

Behinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Bewerbungen mit dem Hinweis „Bewerbung Zimmervermittlung“ können bis spätestens zum 10.02.2020 an
Gemeinde Ostseebad Sellin
Eigenbetrieb Kurverwaltung
Warmbadstraße 4
18586 Ostseebad Sellin

oder per E-Mail an den Tourismusmanager Conrad Bergmann
bergmann.conrad@ostseebad-sellin.de
gesendet werden.

Conrad Bergmann
Tourismusmanager