Stellenangebote

Arbeiten auf einer der schönsten Inseln Deutschlands

Zeit für Neues – Zeit für Veränderung! Wir suchen die Köpfe und Denker die dabei kreativ mitwirken wollen. Dazu geben wir Ihnen die Chance.
Der Kommunaler Eigenbetrieb der Gemeinde Sellin sucht:


PDF Download: Stellv. Tourismusmanager m/w/d

BEKANNTMACHUNG der Gemeine Ostseebad Sellin
Betreff: Stellenausschreibung
Das Ostseebad Sellin (2.600 Einwohner) ist das zweitgrößte Ostseebad auf der Insel Rügen mit über 1.000.000 Übernachtungen im Jahr. Wahrzeichen des Ostseebades Sellin ist die Seebrücke Sellin. Nähere Eindrücke erhalten Sie unter www.ostseebad-sellin.de

In der Gemeinde Ostseebad Sellin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle
Stellv. Tourismusmanager m/w/d
für die Elternzeit als Vertretung neu zu besetzen.
Der Eigenbetrieb Kurverwaltung als ein wirtschaftlich selbständiges Unternehmen der Gemeinde Sellin und ist verantwortlich für die Erfüllung aller mit der Fremdenverkehrsförderung sowie Fremdenverkehrsorganisation und dem Kurbetrieb verbundenen Aufgaben der Gemeinde. Dies umfasst u. a. die Strandreinigung, den Wasserrettungsdienst und die Sauberkeit in der Gemeinde, die Gästebetreuung einschließlich der Organisation der Veranstaltungen und die Bewirtschaftung des Restaurants Seebrücke Sellin, Wasserwanderrastplatzes und Museumskomplexes Seefahrerhaus.

Zu dem Eigenbetrieb Kurverwaltung gehören Bereiche:
Kurverwaltung
Info-Point
Seebrücke Gastronomie
Seebrücke
Wasserwanderrastplatz
Museum

Gesucht wird eine Führungskraft, die in der Lage ist, diese vielfältigen Aufgaben eigenständig und verantwortungsbewusst wahrzunehmen.
Dazu gehören:
• die Leitung und wirtschaftliche Betreibung des Eigenbetriebes nach kaufmännischen Grundsätzen entsprechend den Vorschriften der Kommunalverfassung M-V, der Eigenbetriebsverordnung M-V und der Betriebssatzung
• die Vorbereitung der Beschlüsse und die Durchführung von Entscheidungen des Finanz-
und Wirtschaftsausschusses und der Gemeindevertretung in Angelegenheiten des Eigenbetriebes
• die selbständige Ausführung der laufenden Geschäfte, insbesondere die Aufstellung und Durchführung des jährlichen Wirtschaftsplanes, den Einsatz des Personals, die Anordnung der notwendigen Instandsetzungsarbeiten und die Beschaffung von Vorräten im Rahmen einer wirtschaftlichen Lagerhaltung
• die ständige Erweiterung und Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit, der Werbung und des Service-Angebots der Kurverwaltung im Rahmen der Gästebetreuung
• die Durchführung von Marktbeobachtung und Angebotsentwicklung im Bereich Fremdenverkehr
• Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien
• Vertretung der Gemeinde in touristischen Belangen
• Organisation von Werbemaßnahmen, Veranstaltungen und PR-Tätigkeit
• Zusammenarbeit mit den touristischen Dienstleistern, Gewerbetreibenden, Vereinen
und den Einwohnern

Anforderungsprofil:
• Absolvierung einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung mit Fach- oder Fachhochschulabschluss mit Schwerpunkt Tourismus oder Marketing
• Berufserfahrung auf touristischem Gebiet mit Anwendung kommunalrechtlicher und haushaltsrechtlicher Vorschriften
• Erfahrungen im Innen-/Außenmarketing, Management von Qualitäts- und Servicestandards
• Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil
• Hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative, fachlichem Know-how
• EDV-Kenntnisse, insbesondere in den Microsoft-Office-Programmen
• Gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
• Einsatzbereitschaft, Einfühlungsvermögen und Organisationsgeschick
• Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit

Die Einstellung erfolgt befristet für 1 Jahr als Vollbeschäftigte/r mit einer gerechten Vergütung (bei einer flexiblen Arbeitszeit von durchschnittlich 40 Stunden/Woche). Es besteht die Möglichkeit der Weiterbeschäftigung nach einem erfolgreichen Jahr als stellv. Tourismusmanager/Leiter Info Point.
Vor der Einstellung ist eine Einarbeitung vorgesehen. Behinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden erbeten unter Angabe des Hinweises „Bewerbung stellv. Tourismusmanager Kurverwaltung“ bis spätestens zum 30.04.2019 an die Kurverwaltung der Gemeinde Ostseebad Sellin, Warmbadstr. 4, 18586 Ostseebad Sellin oder per Mail: kv@ostseebad-sellin.de

Bitte fügen Sie für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen einen frankierten Briefumschlag bei.