Festspielfrühling 15.-24.10.2021

Festspielfrühling Rügen wird einmalig zu einem Festspielherbst Rügen

Wir sehen uns aufgrund der anhaltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Unsicherheit zur Durchführung von Konzerten gezwungen, den Festspielfrühling Rügen (19.–28.03.) abzusagen. Es konnte jedoch ein Nachholtermin im Herbst dieses Jahres gefunden werden. Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr der Festspielfrühling Rügen einmalig zu einem Festspielherbst Rügen 2021 wird und somit zahlreiche bereits für den Frühling geplante Veranstaltungen im gleichen oder ähnlichen Zuschnitt durchgeführt werden können. Vom 15. bis 24. Oktober 2021 wird das Armida Quartett weiterhin die Künstlerische Leitung übernehmen und zahlreiche Musikerinnen und Musiker, darunter Kit Armstrong, Eckart Runge, Nils Landgren, das Heath Quartet u. a., auf die Insel Rügen einladen.

Weitere Informationen
Telefon +49 385-5918585
festspiele-mv.de