1. Selliner Straßenfest 26.-28.7.

Man könnte glauben, die Selliner werden schon mit Partylaune geboren. Das traditionelle Seebrückenfest, das am 28. Juli um 19 Uhr eröffnet wird, reicht ihnen einfach nicht aus. Um die Stimmung so richtig aufzuheizen, wird im Ostseebad Sellin schon ab Mittwoch, dem 26. Juli getanzt. Dann wird gehottet und geschunkelt, geschmust und gelauscht. Live Bands, erfahrene DJs, Autoren und viele Aktivitäten für Kinder machen das erste Selliner Straßenfest zu einem wahren Knaller. Warum ist eigentlich nicht schon eher jemand darauf gekommen? Die Wilhelmstraße eignet sich perfekt. Damit sich alle pudelwohl fühlen und frei bewegen können, wird der obere Teil der ehrwürdige Prachtallee an drei Tagen von 10 Uhr bis Mitternacht gesperrt.

Programm

Mittwoch, 26.7.
15-18 Uhr – Die Tonabnehmer (Bühne 1), Fritz Buschner‘s Showband (Bühne 2)
19-22 Uhr – Marvin Funke (Bühne 1), Raphael (Bühne 2)

Donnerstag, 27.7.
15-18 Uhr – Fritz Buschner‘s Showband (Bühne 1), Marcus Skrzepski (Bühne 2)
19-22 Uhr – BiBa & die Butzemänner (Bühne 1), Bluesrausch (Bühne 2)

Freitag, 28.7.
ab 15.30 Uhr – Neptunfest am Hauptstrand (Dank an die Kurklinik Sellin)
19 Uhr – Eröffnung 25. Seebrückenfestes
20 Uhr – BiBa & die Butzemänner, DJ Maik

Kids
Tattoo- und Schminkstation, Hüpfburgenmeile, Kreativpavillon, Große Bausteine, Zuckerwatte, Popcorn, Lesungen mit Janet Lindemann, Malstrecke (Dank an Janet Lindemann und dem Jugend- und Freizeitzentrum Sellin), Neptunfest 28.7. um 15:30 Uhr (Dank an die Kurklinik Sellin)

Autofrei
Die obere Wilhelmstraße ist vom 26.-28.7.2017 von 10-24 Uhr für Autos gesperrt.