Zu jeder Jahreszeit

Sellin ist auch im Frühjahr, Herbst und Winter attraktiv

Der Ostseestrand ist eine Bühne. Staunend sitzen wir im Strandkorb und schauen zu, wie die Natur sich selbst feiert. Nordlichter und Polarstern, die Weite des Horizonts und zischende Sternschnuppen. Glitzernder Bernstein im Spülsaum des Meeres, versteinerte Pflanzen im Sand. Magische Momente entstehen in Sellin aus dem Nichts – wir müssen sie nur wahrnehmen, dann erleben wir Schönheit und Romantik. Die Strände von Sellin sind nicht nur im Sommer eine Reise wert. Sie sind so wandlungsfähig wie die Natur und zeigen zu jeder Jahreszeit ein anderes Gesicht. Genießen Sie eine Wanderung im Herbststurm, die klirrend-klare Luft im Winter oder die ersten Badefreuden im Mai. „Freiheit und Abenteuer“ in Sellin heißt auch, einmal andere Wege zu beschreiten und nie vorher Gesehenes zu schauen. Im Juli und August sind die Strände im Ostseebad Sellin gut belebt und die Restaurants und Cafés an der Wilhelmstraße voll. Das ist gut so und viele Urlauber schätzen diese Atmosphäre. Doch wer jemals im Mai oder im September die Ostseeküste besucht hat, der möchte immer wieder außerhalb der Hauptsaison kommen.

Festspielfrühling und Wanderherbst in Sellin

Im Frühling erwachen die Boddenwiesen im Selliner Hügelland, unter Buchen breiten sich Anemonenteppiche aus und die Bäderarchitektur sieht aus, wie frisch gewaschen. Es ist das besondere Licht an der See, dass viele Sellinreisende begeistert. Regelmäßig im März findet der Festspiel-Frühling der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern statt. Zu den klassischen Konzerten mit hochrangigen Musikern ist auch das Ostseebad Sellin stets ein Spielort. Im September und Oktober und Oktober färben sich die Wälder golden und es herrschen ideale Bedingungen für Ausflüge. Herrenhäuser, Parks und Kirchen. Die weiße Stadt Putbus lädt zum Kunstbesuch ein, im Cliff Hotel Rügen in Sellin werden regelmäßig ungewöhnliche Kinofilme gezeigt. Im Ostseebad Sellin. Jedes Jahr im April und im Oktober veranstaltet die Insel Rügen ihre Wandertage. Zum Wanderfrühling und zum Wanderherbst finden auf der ganzen Insel geführte Wandertouren statt. Dabei wird nicht nur marschiert, sondern die Teilnehmer haben Gelegenheit, ungewöhnliche Plätze zu entdecken, etwas über die Geschichte der Insel zu lernen oder die Natur mit dem Zeichenstift zu erkunden.

 

Wir informieren Sie gerne über interessante Angebote für das Frühjahr, den Herbst und den Winter.
Rufen Sie uns an!

Kurverwaltung Ostseebad Sellin
Telefon: +49 38308-1660